Umfassende Beratung zu aktuellen Fragestellungen

Um Chancen optimal zu nutzen, ist die Minimierung von Risiken eine der wesentlichen Anforderungen an Finanzunternehmen.

Severn Consultancy verfügt über langjährige nationale wie internationale Expertise in der Etablierung risikoorientierter Managementverfahren zur Gewährleistung aufsichtsrechtlicher Vorgaben.

Zu nachfolgenden Fachthemen bieten wir umfassende Beratungsleistungen:

RISIKO- & COMPLIANCE-MANAGEMENT

Viele Finanzunternehmen überprüfen aufgrund der steigenden regulatorischen Anforderungen ihr Risikocontrolling und Risikomanagement. Die Herausforderung liegt vor allem in der Schwierigkeit, einzelne Risikofaktoren zu identifizieren, zu messen und wirksam zu steuern. Severn Consultancy unterstützt Sie bei Risiko-Identifikation, Analyse und Priorisierung, Risiko-Limitierung und -Steuerung sowie bei der Überwachung und Reporting.

 

REGULATORISCHE ANFORDERUNGEN

Finanzunternehmen erleben eine erhebliche Zunahme gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen. Um erweiterte Anforderungen umfassend, effizient und einheitlich zu erfüllen, müssen bestehende Strukturen angepasst und neue Prozesse auf das Institut abgestimmt werden. Severn Consultancy berät und unterstützt Sie bei der Umsetzung neuer regulatorischer Vorschriften – zügig und effizient.

Factsheets

MIDDLE & BACK OFFICE

Die jahrelang als sicher geglaubten Prozesse der Wertpapierabwicklung stehen mehr denn je im Fokus der Aufsichtsbehörden. Bislang verborgene Defizite im Settlement von Wertpapiergeschäften und Schwachstellen in internen Sicherungsmaßnahmen führen zu erheblichen Risiken. Durch einen gesamtheitlichen Überblick bietet Ihnen Severn Consultancy die bestmögliche Unterstützung, Handlungserfordernisse zu identifizieren und Lösungsalternativen zu entwickeln. Wir definieren die Umsetzungsstrategie und begleiten die erfolgreiche Implementierung.

FINANCE & ACCOUNTING

Wechselnde Standards, hohe Komplexität und gleichzeitig wachsende Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Ordnungsmäßigkeit der Berichterstattung, bei immer weniger personellem Einsatz – das sind die aktuellen Herausforderungen an F&A-Abteilungen. Severn Consultancy unterstützt Sie bei der Optimierung aller Planungs-, Steuerungs- und Berichtsprozesse der konzernweiten Rechnungslegung ­für mehr Effizienz, Transparenz und Sicherheit.

Die Severn Fachthemen

Fachliche Themenstellungen:

  • Management operationeller Risiken
  • Fondsbuchhaltung
  • Marktfolge Fondsgeschäft
  • Wertpapierabwicklung / Clearing & Settlement
  • Cross Border Business
  • Rechnungswesen (Internes Kontroll-System/Investment Banking Finance)
  • Transaction Banking
  • Asset Management

 

Gesetzliche und aufsichtsrechtliche Themenstellungen: 

  • Geldwäsche-Prävention
  • Betrugsbekämpfung (Anti-Fraud-Management)
  • Wertpapier-Compliance
  • Markets in Financial Instruments Directive II (MiFID II)
  • Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)
  • MaComp
  • Basel
  • CRR
  • CRD
  • SFTR
  • CSDR
  • DSGVO
  • Sarbanes Oxley Act (SOX)
  • New Product Process
  • Business Continuity Planning
  • Tax, Services & Processes (u. a. FATCA, Abgeltungssteuer)

Ihre Ansprechpartner

Christian Moerler
Geschäftsführer

T.: +49 (0)69 / 950 900-0
Per E-Mail kontaktieren

Ihr Ansprechpartner UK

Norman Nehls
Partner

T.: +49 (0)69 / 950 900-0
Per E-Mail kontaktieren