SEPA - Keine weitere Fristverlängerung

Unternehmen, die bis zum 1. August 2014 noch nicht auf das SEPA-Format umgestellt haben werden, drohen Liquiditätsengpässe und Zahlungsverzug. Denn eine erneute Fristverlängerung wird es definitiv nicht geben, betonte ein Bundesbank-Vorstandsmitglied. Verbraucherinnen und Verbraucher können noch bis zum 1. Februar 2016 wie bisher Kontonummer und Bankleitzahl benutzen (Quelle: Bundesbank).

Erfahren Sie mehr

Mit Severn immer auf dem neuesten Stand!

Wenn Sie an Hintergrundinformationen zu den genannten Themen interessiert sind, können Sie jederzeit gerne unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Pressekontakt

Katrin Jastrau

T +49 (0)69 / 950 900-0 
M +49 (0)172 / 679 258 2

oder per E-Mail

Unternehmenskontakt

Sie suchen aktuelle Informationen zum Unternehmen Severn? Kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich.

Per E-Mail oder
T +49 (0)69/ 950 900-0