Fraud: Bericht über Kartenbetrug

Die EZB veröffentlicht einen Bericht über die Entwicklung des Kartenbetrugs. Folgende Tendenzen lassen sich erkennen:

• 1 € je 2 635 €, die mittels Kredit- und Debitkarten ausgegeben wurden, ging durch Betrug verloren.
• Mit dem deutlichen Wachstum des Online-Handels stieg auch die Zahl der betrügerischen Transaktionen im Internet.
• Die Branche sollte die Sicherheitsvorkehrungen weiter verbessern, vor allem für den Online-Handel.

Zum Fraud-Report

Mit Severn immer auf dem neuesten Stand!

Wenn Sie an Hintergrundinformationen zu den genannten Themen interessiert sind, können Sie jederzeit gerne unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Pressekontakt

Katrin Jastrau

T +49 (0)69 / 950 900-0 
M +49 (0)172 / 679 258 2

oder per E-Mail

Unternehmenskontakt

Sie suchen aktuelle Informationen zum Unternehmen Severn? Kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich.

Per E-Mail oder
T +49 (0)69/ 950 900-0