EMIR - Europäische Aufsichtsbehörden konsultieren Technischen Regulierungsstandard

Die europäischen Aufsichtsbehörden konsultieren bis zum 14. Juli 2014 den Entwurf eines Technischen Regulierungsstandards zur Europäischen Marktinfrastruktur-Verordnung EMIR (European Market Infrastructure Regulation). Der Standard soll insbesondere die Rahmenbedingungen für die Besicherung bilateraler Over-the-Counter-Derivatekontrakte festlegen. Der Technische Standard regelt die Risikomanagement-Verfahren für Gegenparteien nicht zentral geclearter OTC-Derivate, die Kriterien für die Befreiunggruppeninterner Geschäfte und die Definitionenpraktischer und rechtlicher Hindernisse. Mit der Konsultation wollen die ESAs insbesondere sicherstellen, dass die Anforderungen angemessen sind.

Mit Severn immer auf dem neuesten Stand!

Wenn Sie an Hintergrundinformationen zu den genannten Themen interessiert sind, können Sie jederzeit gerne unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Pressekontakt

Katrin Jastrau

T +49 (0)69 / 950 900-0 
M +49 (0)172 / 679 258 2

oder per E-Mail

Unternehmenskontakt

Sie suchen aktuelle Informationen zum Unternehmen Severn? Kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich.

Per E-Mail oder
T +49 (0)69/ 950 900-0