Bericht der Deutschen Bundesbank über das Schattenbanksystem

Aus volkswirtschaftlicher Perspektive ist es eine wesentliche Aufgabe des Finanzsystems, demnichtfinanziellen Sektor geeignete Möglichkeiten zur Finanzierung und zur Geldvermögensbildungbereitzustellen. Diese Intermediationsaufgabe wird zunehmend auch vom "Schattenbankensystem"geleistet, also von Finanzunternehmen, die außerhalb des regulären Geschäftsbankensystemsangesiedelt sind. Hierzu zählen beispielsweise finanzielle Zweckgesellschaften und Fonds(Geldmarkt-, Investment-, Hedgefonds). Daneben werden auch bestimmte Aktivitäten (darunterVerbriefungen und Wertpapierfinanzierungsgeschäfte) zum Schattenbankensystem gezählt.Die gewachsene Bedeutung der Schattenbankenakteure wird häufig aus dem Blickwinkel derFinanzstabilität betrachtet. Sie ist aber auch aus geldpolitischer Perspektive relevant, da sie zumeinen die monetäre Analyse berührt und zum anderen die Wirkungsweise geldpolitischer Maßnahmenverändern kann.

Erfahren Sie mehr

Mit Severn immer auf dem neuesten Stand!

Wenn Sie an Hintergrundinformationen zu den genannten Themen interessiert sind, können Sie jederzeit gerne unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Pressekontakt

Katrin Jastrau

T +49 (0)69 / 950 900-0 
M +49 (0)172 / 679 258 2

oder per E-Mail

Unternehmenskontakt

Sie suchen aktuelle Informationen zum Unternehmen Severn? Kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich.

Per E-Mail oder
T +49 (0)69/ 950 900-0